banner

 

 

... Willi durfte am 31.03.2005 das erste Mal nach draussen. Er war "turbo bekloppt" und nach 1 1/2 Stunden habe ich Willi eingefangen. Er war einfach zu überdreht und ich hatte zu viel Angst.

Am nächsten Tag gingen Rainer und ich mit ihm nach unten und siehe da, der Kleine verhielt sich völlig anders. Er beschnupperte sein neues Reich ausgiebig aber am Ende hat er dann doch die ca. 10 Meter hohe Thuja bis zur Spitze erklommen.

Ich habe weggesehen (mir war schlecht!) - Willi ist jedoch wieder heil unten angekommen.

Tinki folgte - welches Erlebnis! Die Beiden haben alle "Flatterteile" die sich in der Luft bewegten gejagt und Tinki hat regelrechte Bocksprünge veranstaltet. Wir haben nur gelacht!

Willi hatte am Abend ein ordentliches "Schumikinn" - wahrscheinlich hatte ihn eine Biene gestochen.

Leider habe ich von diesem köstlichen Anblick kein Foto.

        

katze

Startseite

 

 

katzesv

Willi geht aufs Klo

 

 

katze

Aktuelles

 

 

Mia und Mo

   

katzesv

Ernährung

 

 

katze

Beschäftigen

 

 

katzesv

Gesundheit

 

 

katze

unsere Engel

 

 

katzesv

Gedichte

 

 

katze

Links

 

 

katzesv

Gästebuch

 

 

katze

Kontakt

 

 

katzesv

Impressum/

Datenschutz

 

 

 

 

© 2005 - Präsentations-Idee. Alle Rechte vorbehalten.